Impressum
login

Artikel zum Thema: aktuelle News



Geschrieben von Administrator am Montag, 27. Februar 2006

Spielbericht zum Punktspiel TSV Sievern - TuS Jork, NZ vom 27.02.06

Das 2:2 ist zu wenig

Sievern holt gegen Jork nur ein Unentschieden

In der Fussball-Bezirksklasse kam der TSV Sievern im Spiel auf eigenem Platz gegen den TuS Jork über ein 2:2 nicht hinaus. In der augenblicklichen Situation ist dieses Ergebnis eigentlich zu wenig für die Sieverner. Dabei begannen die Gastgeber recht gut. Schon in der 4. Minute bot sich ihnen die erste Chance. Oestmann wurde gefoult. Themann brachte den Freistoß nach innen, Niemann zog ab, doch der Torwart aus Jork konnte parieren. Nur eine Minute später ging Junge allein auf den Jorker Keeper zu, doch der hielt wieder. In der 22. Minute nutzten die Gäste einen Konter zum 1:0.

Dann wurde  ein Oestmann-Kopfball vom Gästetorwart pariert, und noch vor der Pause spielte Nienburg auf Niemann, der mit einem Volleyschuss zum 1:1 traf. In der 50. Minute hämmerte Themann einen Freistoß zur 2:1 Führung in die Maschen, doch nur drei Minuten später glichen die Gäste nach einer schönen Einzelaktion zum 2:2 aus. (jk)

Geschrieben von Webmaster am Mittwoch, 22. Februar 2006

Veranstaltungen  Veranstaltungen
Termindatum: Friday, 16. June 2006  Startzeit: 15:00h
Enddatum: Friday, 16. June 2006  Ende: 18:00h

Ab sofort könnt ihr wieder Mannschaften zum Fußballturnier im Rahmen des 17. Sieverner Seefestes melden. Das Turnier findet am 16. Juni 2006 statt. Wir brauchen 12 Mannschaften – wer zuerst kommt, ist dabei.

Turnierbeginn ist 15.00 Uhr (Treffen 14.30 Uhr). Das Mindestalter der Spielerinnen und Spieler sollte 12 Jahre sein. Gespielt wird auf Kleinfeld mit jeweils fünf Feldspielern und einem Torwart. Eigene Trikotkreationen werden gerne gesehen und mit einem Preis belohnt.

Wenn das so wie in den vergangenen Jahren abläuft, verspricht der Tag wieder wiel Spaß. Anmelden könnt ihr euch bei Raimund Fohs unter (0471) 958888-18 oder per Mail an rfohs@campaneros.de
Geschrieben von Administrator am Dienstag, 21. Februar 2006

TSV Sievern II - TSV Wehden II 4:3 (3:1)

Im ersten Vorbereitungsspiel gewann die Zweiten gegen den TSV Wehden mit 4:3 (3:1). In der ersten Halbzeit dominierte die Zweite das Geschehen klar, und nach einem gegeben Abseitstor erzielte Michael Hübner den verdienten Treffer zum 1:1. Nachdem die Zweite weiterhin frisch nach vorne spielte, und zahlreiche hochkarätige Chancen vergab, traf Tobias Fischer per Foulelfmeter zum 2:1. Kurz vor der Halbzeit erhöhte dann Markus Melzer zum 3:1. Die Abwehr um Michael Firlus als Libero spielte stark, Samir Maka hatte einen souveränen Auftritt.

In der zweiten Hälfte trat Sievern dann zu leichtsinnig auf, vergab wieder gute Möglichkeiten und wurde zweimal clever ausgekontert, so dass Wehden verdient zum 3:3 kam. Nun ging nochmal ein Ruck durch das Team und Michael Firlus traf zum verdienten 4:3 Endstand in der 89. Minute. Die zweite Hälfte war bei weitem nicht mehr so ansehlich wie die Erste, konditionelle Rückstände forderten ihren Tribut.

Mit dem ersten Erfolgserlebnis im Rücken sieht die Zweite nun gespannt dem ersten Punktspiel entgegen, das am 12.03. in Sievern gegen Debstedt II stattfindet. In der Hinrunde gab es ein schmerzliches 0:7 aus sieverner Sicht, da ist noch eine Rechnung offen.

So traten sie an:

Sascha Küntzler, Malte Madena, Michael Firlus, Jan-Olaf Bellmer

Samir Maka, Markus Melzer, Daniel Bola, Michael Hübner, Tobias Fischer

Andre Rinke, Mathias Mülling

im Wechsel:

Andre Stockfisch für Andre Rinke, Bruno für Daniel Bola, Paulo Gomes für Malte Madena, Marek Szoreki für Jan Olaf Bellmer, Markus Giessler für Tobias Fischer.

Trainer: Mathias Mülling, Betreuer: Lars Brennecke

 

451 Artikel (57 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa